Julica Klaviertrio

"Große Eleganz, feine Intonation und eine Perfektion des Zusammenspiels, die nur aus jahrzehntelanger Vertrautheit entstehen kann"- schon seit ihrer frühesten Kindheit sind die Geschwister Isolde, Carmen und Julian Dreßler mit der Musik vertraut. Aufgewachsen in einer Musikerfamilie, hat Hausmusik in verschiedenen Besetzungen ihre musikalische Ausbildung bereichert. Seit 2009 musizieren sie als Klaviertrio zusammen und haben musikalische Impulse nicht nur von ihren Eltern, sondern auch von Sieglinde Fenner, Klaus Hertel, Hanns-Martin Schreiber, Christian A. Pohl, Peter Bruns und Caspar Frantz erhalten. Eine vielseitige Konzerttätigkeit der Künstler belegt die Spannweite ihres weitgefächerten Repertoires und die Bandbreite ihrer interpretatorischen Individualität. Das Ensemble begeistert Publikum und Presse zugleich: "innig und anrührend", "romantische Glut", "ein überaus kultivierter Trioton", zeichnet das Ensemble aus. Das Ensemble ist Bundespreisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert" und Stipendiat bei "Yehudi Menuhin Live Music Now Leipzig" e.V.. Sein Repertoire ist breit gefächert und schließt neben klassischer Musik gelegentlich auch irische und ungarische Folklore sowie Jazz und Modernes ein.

Our Office

Impressionen

Julica"

Julica

Carmen

Carmen

Isolde

Isolde

Julian

Julian

Julica

Julica

Top